The 7th Guest

The.7th.Quest.v1.0.GoG-rG

The 7th Guest
Das Spiel setzt auf eine Variation des Faust-Themas. Ein vom Leben Enttäuschter mit Namen Henry Stauf geht einen Pakt mit dem Teufel ein. Henry Stauf ist Spielzeugmacher. Kinder, die Spielzeug von ihm erworben haben, werden krank und sterben. Stauf erhält von den Stimmen die Inspirationen für seine Puppen, dafür bekommen die Stimmen die Seelen der Kinder. Sonderling Stauf hat sich eine Villa abseits der Stadt gebaut, in die er eines Tages sechs Gäste einlädt. Stauf hat jedem Gast die Erfüllung seines Lebenstraums versprochen. Dafür verlangt er aber als Gegenleistung die Auslieferung eines Kindes, das sich im Haus versteckt hält. Nur eine Minderheit der Gäste erkennt die bösen Absichten von Stauf und versucht, das Kind zu retten. Während des Spielverlaufes, der hauptsächlich aus der Lösung von Intelligenz- und Geduldsspielen besteht, führen die Konflikte zwischen den Gästen dazu, dass sich selbige nach und nach gegenseitig umbringen. Einige werden auch von Stauf bzw. seinen dämonischen Verbündeten getötet.

Spezifische Informationen zum Release (specific information to the release)
Abenteuer, 1993, 598 MB (1 CD), Metascore: -, Userscore: -, YouTube

Downloadmöglichkeiten / Mirror

Highspeed Download (Kostenlos)
online
Usenet/NZB
online
share-online.bizshare-online.biz
online
uploaded.net
online
zippyshare.com
nicht verfügbar

Alle Mirror (Dateien) sind untereinander kompatibel.
Unsere Releases müssen nur einmal entpackt werden.
szeneBOX.org ... im Mittelpunkt der Szene!

Sitemap